KONTAKTE

a-group.at

Willkommen zu a-group.at

OUR SERVICES

Schneeräumung

Vorschaubilder

Ziel und Zweck des Winterdienstes ist die Sicherstellung der Befahrbarkeit von Straßen und Begehbarkeit von Gehwege sowie die Bekämpfung der Winterglätte.
Neben der Sicherstellung der Erreichbarkeit und der Versorgungsmöglichkeit aller Regionen trägt der Winterdienst zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit und zur Möglichkeit, Straßenabschnitte in kürzerer Zeit zurücklegen zu können, bei.
Zur Bekämpfung der Winterglätte wird als Streu-mittel vorwiegend Streusalz der Zusammensetzung Natriumchlorid (Kochsalz) eingesetzt.
Die Anwendung der so genannten Feuchtsalztechnik bringt eine schnellere Wirkung des Salzes, senkt die Streumittelverluste durch Verwehung des Streumittels und senkt die Fahrstrecken der Streufahrzeuge durch die Möglichkeit, Streumittel über eine Breite von zwei Fahrspuren in einer Fahrt ausbringen zu können.
Dabei wird das trockene Salz im Bereich des Streutellers mit einer Salz-Wasser-Lösung befeuchtet.
Die geschulten Mitarbeiter haben damit die Möglichkeit, auf Grund ihrer Erfahrungen der Situation angepasst fein dosierte Streumengen gezielt in den Fahrbahnbereich zu bringen.
Dadurch wird ein wesentlicher Beitrag zur Schonung der Umwelt und der Wirtschaftlichkeit des Winterdienstes durch die Einsparung an Streu-mittel und Reduzierung der Kilometerleistung von Winterdienstfahrzeugen erzielt.